top of page

Dringend: Einladung zum Stadtplanungsausschuss am Montag, 17.10.2022 um 18:00 Uhr


Am Montag, 17.10.2022 um 18:00 Uhr tagt in öffentlicher Sitzung der Stadtplanungsausschuss, um über das Bauvorhaben Haus Hack zu beraten.


Während der Offenlage sind 49 Schreiben mit Einwänden bei der Verwaltung eingegangen. Insgesamt erstrecken sich die Einwände auf 125 Seiten.


Es ist kaum zu glauben: Die Verwaltung kann keinen einzigen Einwand nachvollziehen und schreibt lapidar auf jede E-Mail, Brief und anwaltliche Stellungnahme als Antwort: "Der Anregung wird nicht stattgegeben." Exemplarisch ist dieser E-Mail das Schreiben unserer beauftragten Rechtskanzlei Hecker Werner Himmelreich aus Köln und die ablehnende Antwort der Verwaltung angehangen.


Daher soll morgen in der Sitzung der Bebauungsplan mit der Mehrheit der regierenden Parteien ohne Änderungen beschlossen werden. Das ist der Plan von OSMAB, der Stadtverwaltung und der Mehrheit der gewählten Volksvertreter. Der nächste Schritt ist dann das Abnicken im Stadtrat am 28.11.2022.


Daher unsere Bitte: Kommen Sie zur Sitzung am 17.10.2022. Dies ist eine öffentliche Sitzung und die Volksvertreter sollen einmal den Menschen ins Gesicht schauen, deren berechtigte Anliegen sie einfach ignorieren. Die Sitzung findet im Bürgerforum Bergischer Hof, Bürgersaal, 2. OG, Rathausplatz, 51503 Rösrath-Hoffnungsthal statt. Beginn ist 18:00 Uhr.


Einladung
.pdf
PDF herunterladen • 136KB
Schreiben Anwalt
.pdf
PDF herunterladen • 2.25MB

Anbei der Link mit allen Einwänden sowie der ablehnenden Stellungnahmen der Verwaltung:


Anbei der Link zur Einladung der öffentlichen Sitzung:



189 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page